Werbung

Einführung in die Technologie des Aluminiums

         
Beschreibung: Aluminium hat sich bis heute zu einem der vielseitigsten und meist geschätzten Gebrauchsmetalle etabliert. Seine besonderen Eigenschaften, wie das geringe Gewicht, Korrosionsbeständigkeit, effiziente Recyclebarkeit, Formbarkeit sowie die Legierungsmöglichkeiten, die dem Werkstoff eine außergewöhnliche Vielfältigkeit verleihen, sorgen dafür, dass der Werkstoff Aluminium aus der Industrie nicht mehr wegzudenken ist.

In Zusammenarbeit mit der RWTH International Academy und dem Gesamtverband der Aluminiumindustrie (GDA) veranstaltet das aluminium engineering center aachen (aec), ein Zusammenschluss aus mittlerweile 10 aluminiumverarbeitenden Instituten der RWTH, das Fortbildungsseminar „Einführung in die Technologie des Aluminiums“. In dem Seminar werden die einzelnen Prozessschritte bei der Herstellung von Aluminiumprodukten durchlaufen, dies erfolgt sowohl auf theoretischer als auch auf praktischer Ebene. Angebunden an Vorträge, welche Grundlagen und Hintergründe vermitteln, erfolgen praktische Vorführungen der behandelten Prozesse. So können vermittelte Inhalte direkt anhand anschaulicher Beispiele aus der Praxis gefestigt werden. Das Seminar bietet den Teilnehmern weiterhin die Möglichkeit, verschiedene aluminiumverarbeitende Institute der RWTH und ihre Forschungsarbeit kennenzulernen.



Nach der erfolgreichen Durchführung in den letzen Jahren haben wir das Programm des Seminares um einen Tag erweitert. Des Weiteren besteht die Möglichkeit das Seminar je nach Bedarf und Thema für 2, 3 oder 4 Tage zu besuchen. Die detaillierten Inhalte können Sie unserem Programmflyer entnehmen.

 
Veranstaltung: Seminar
Nachweis:  
Kosten netto: 1790.00 €
Kosten brutto: 1790.00 € (MwSt. abweichend oder frei,
siehe Beschreibung)
Adresse: 52074 Aachen
Teilnehmerzahl: keine Angabe   Nordrhein-Westfalen
Datum: 12.03.2018
Beginn: 09:00
Dauer: 4 Tage
 
Veranstalter: RWTH International Academy gGmbH    
Adresse: Campus-Boulevard 30
52074 Aachen
 
Ansprechpartner: Sonja Kaufmann
Telefon: 0241 80-97742
Fax: 0241 80-92525
 
Buchen Sie die Veranstaltung bitte direkt
über die Internetseite des Veranstalters

zurück

© 2007 fobil®
Kein Anspruch auf Vollständigkeit. Alle Angaben beruhen auf Auskünften der Veranstaltungsanbieter.
Für Aktualität und Richtigkeit wird keine Gewähr übernommen.