Werbung

19. Symposium Mammasonographie

         
Beschreibung: Hauptthemen:
- Physik, Gerätetechnologie- und Einstelltechnik:
Compounding, Elastographie, Doppler, Harmonic, ABUS
- Histoanatomie und Histopathologie
- Sonoanatomie und standardisierte Untersuchungstechnik
- Interventionen: Stanzbiopsie, Vakuumbiopsie und Feinnadelaspiration
- Update Mammographiescreening mit praktischen Beispielen
- Tomosynthese
- Aktualisierte leitliniengerechte Standards
- Automated Breast Ultrasound (ABUS)
- Update BI-RADS Ultraschall-Mammographie-MR
- Moderne Indikationen und Stellenwert des Ultraschalls
- Abklärung bei der symptomatischen Patientin
- Gynäkomastie und Brustkrebs beim Mann
- Staging Brust und Axilla und klinische Konsequenzen
- Nachsorge nach brusterhaltender OP und Mastektomie
- Ultraschall nach Implantaten

Kosten:
Grundkurs, Aufbaukurs, Refresherkurs:
Frühbucherpreis bis 31.08.2017: 420,– €
Normalpreis ab 01.09.2017: 460,– €
Abschlusskurs:
zzgl. 100,– € Prüfungsgebühr
 
Veranstaltung: Symposium Gebäude: pentahotel
Nachweis: 21 Punkte  
Kosten netto: 460.00 € Adresse: Abraham-Lincoln-Straße 17
Kosten brutto: 460.00 € (MwSt. abweichend oder frei,
siehe Beschreibung)
65189 Wiesbaden
Teilnehmerzahl: keine Angabe   Hessen
Datum: 24.02.2018
Beginn: 09:00
Dauer: 2 Tage
 
Veranstalter: COMED GmbH    
Adresse: Rolandstraße 63
50677 Köln
 
Ansprechpartner: Jessica Wieczorek
Telefon: 0221 / 80 11 000
Fax: 0221 / 80 11 00 29
 
Buchen Sie die Veranstaltung bitte direkt
über die Internetseite des Veranstalters

zurück

© 2007 fobil®
Kein Anspruch auf Vollständigkeit. Alle Angaben beruhen auf Auskünften der Veranstaltungsanbieter.
Für Aktualität und Richtigkeit wird keine Gewähr übernommen.