Werbung

Strategien zur Inklusion. Interdisziplinäre Weiterbildung zum/zur ProzessplanerIn Inklusion

         
Beschreibung: Inklusion ist ein Indikator für den sozialen und kulturellen Entwicklungsstand einer Gesellschaft. Qualifizieren Sie sich für den gesellschaftlichen Wandel und werden Sie „Prozessplaner*in Inklusion“

5 disziplinäre Perspektiven:

•Sozialwissenschaften
•Architektur und Stadtplanung
•Design
•Mobilitäts- und Verkehrsplanung
•Wirtschaftswissenschaften

In 5 Modulen an jeweils 2 Tagen (disziplinäre Modulphase):

Modul 1:
•Sozialwissenschaftliche Perspektiven auf Inklusion sowie Inklusion als Menschenrecht
•Inklusion als Veränderungsprozess

Modul 2:
•Städtebauliche, architektonische und planerische Dimensionen von Inklusion
•Architektur und Barrierefreiheit

Modul 3:
•Die gute Form – es gibt sie doch! Probleme erkennen, Probleme lösen
•Gestalten, Überzeugen, Argumentieren, Präsentieren

Modul 4:
•Inklusion und Exklusion im Verkehrsraum und –system erleben, Mobilitäts- und Verkehrsangebote inklusiv planen und gestalten
•Inklusive Gestaltung von Planungs- und Beteiligungsprozessen

Modul 5:
•Perspektiven auf wirtschaftliche Fragen der Inklusion, Kosten und Nutzen von Inklusion, Strategien zur beruflichen Teilhabe
•Wege zum inklusiven Unternehmen, Unternehmensverantwortung im öffentlichen Raum, die betrieblichen Handlungsfelder

plus 4 Werkstatttage + 1 Präsentationstag (interdisziplinäre Konvergenzphase)

23.03.2018 bis 24.03.2018
27.04.2018 bis 28.04.2018
01.06.2018 bis 02.06.2018
06.07.2018 bis 07.07.2018
31.08.2018 bis 01.09.2018
05.10.2018 bis 06.10.2018
09.11.2018 bis 10.11.2018
01.12.2018
Jew. 09:30 - 17:00 Uhr

Anmeldeschluss: 09.02.2018
 
Veranstaltung: Zertifikatsschulung
Nachweis: Zertifikat zur/zum Prozessplaner*in Inklusion  
Kosten netto: 3380.00 €
Kosten brutto: 3380.00 € (MwSt. abweichend oder frei,
siehe Beschreibung)
Adresse: 50678 Köln
Teilnehmerzahl: 25   Nordrhein-Westfalen
Datum: 23.03.2018
Beginn: 09:30
Dauer: 7 Blöcke á 2 Tage + 1 Block á 1 Tag + 1 Prüfungstag
 
Veranstalter: TH Köln - Akademie für wissenschaftliche Weiterbildung    
Adresse: An den Dominikanern 2 - 4
50668 Köln
 
Ansprechpartner: Phlipp Meyer
Telefon: 0221-8275-5137
 
Buchen Sie die Veranstaltung bitte direkt
über die Internetseite des Veranstalters

zurück

© 2007 fobil®
Kein Anspruch auf Vollständigkeit. Alle Angaben beruhen auf Auskünften der Veranstaltungsanbieter.
Für Aktualität und Richtigkeit wird keine Gewähr übernommen.