Werbung

Erfolgreiches Key-Account-Management - Großkunden systematisch akquirieren, binden und halten

         
Beschreibung: Das Seminar kann auch als individuelle Veranstaltung für Ihre Firma durchgeführt werden. Die Schwerpunkte passen wir dann selbstverständlich Ihren Bedürfnissen und Ihrer Zielgruppe an.

Auch dieses Seminarthema bieten wir in mehr als 40 Sprachen an.


Trainings-Ziel:

80% des Gesamtumsatzes hängen von 20% der Kunden ab. Zudem sind heute ein Großteil der Märkte von Kundenkonzentration und Verdrängungswettbewerb gekennzeichnet. Die Installation und Optimierung eines Key-Account-Managements ist die beste Antwort auf diese Entwicklung.

Denn strategische Großkunden sind nicht nur für den langfristigen Markterfolg, sondern auch für den Aufbau von Wettbewerbsvorteilen und für die Gestaltung von Markteintrittsstrategien von höchster Bedeutung. Daher ist es ein unerlässliches Muss für jedes Unternehmen, solche Großkunden und Schlüsselkunden zu gewinnen, zu binden und zu halten.

Dieses Intensiv-Training befähigt die Teilnehmer, Key-Accounts systematisch zu managen und zu diesen eine beidseits profitable Beziehung aufzubauen. In diesem Training entwickeln und verfeinern die Teilnehmer ein fundiertes Handwerkszeug, mit dem es ihnen leicht fallen wird, mit strategischem Key-Account-Management ihre Markt- und Wettbewerbsposition nachhaltig und langfristig zu stärken.


Zielgruppe:

All jene Personen, die im Key-Account-Management arbeiten oder für diesen Bereich verantwortlich sind. Anfänger werden grundlegend qualifiziert. Fortgeschrittene bekommen ihren Feinschliff.


Trainings-Inhalte:

Selbstverständnis und Eigenmotivation des KAM

Verantwortungsbereich und Aufgaben des KAM

Die Erwartungen und Anforderung der Kunden an den KAM

Die Markt- und Potentialanalyse (Entwicklungen, Stärken, Schwächen)

Systematisch Wettbewerbsbeobachtung und Benchmarking

Die Entwicklung des strategischen KA-Management-Konzepts

Aufbau und Inhalt eines Success-Plans bzw. eines Account-Plans

Kundenbedürfnisse erkennen und in Verkaufsmaßnahmen umsetzen

Persönliche Kundenverantwortung organisieren und praktizieren

Professionelle Kunden-, Bedarfs- und Potentialanalysen

Effizienter Einsatz von Informations- und Planungstools

Der Aufbau eines Kundenkontaktplanes

Gesprächs- und Verhandlungsstrategien mit Key-Accounts

Psychologie der Verhandlung mit Gruppen

Techniken zur Durchsetzung von Preisen und Konditionen

Nutzen argumentieren und Mehrwert darstellen

Der KAM als Beziehungsmanager – intern und extern

Vertriebscontrolling und Erfolgsmessung für das KA-Management

Betriebswirtschaftliche Kennziffern des Key-Account-Controlling

Gezielte Auswahl und Bewertung von Key-Accounts

Wirtschaftlichkeitsanalyse und Berechnungsmethoden für den Kundenwert

Die Prozessintegration des KA-Managements in das eigene Unternehmen

Die Vermeidung der typischen Fehler und Fettnäpfchen im KA-Management

Trainings-Methodik:

Systematische und sofort umsetzbare Inputs durch den Trainer

Praxisbezogene Übungen zu den Inhalten

Training am eigenen Produkt/Konzept (falls gewünscht)

Erfahrungsaustausch

Streng begrenzte Teilnehmerzahl

1-tägiges Intensiv-Training (Crash-Kurs)


Teilnahmegebühr:

Die Teilnahmegebühr für das 1-tägige Intensiv-Training beträgt pro Teilnehmer:
Euro 995.- zzgl. MWSt.

KeSch Experten sprechen:

Afrikaans, Arabisch, Bulgarisch, Chinesisch, Dänisch, Deutsch, Englisch, Estnisch, Finnisch, Flämisch, Französisch, Griechisch, Indisch, Indonesisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Kroatisch, Lettisch, Litauisch, Luxemburgisch, Maltesisch, Niederländisch, Norwegisch, Persisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Schwedisch, Schwyzerdütsch, Serbisch, Slowakisch, Slowenisch, Spanisch, Tschechisch, Türkisch, Ukrainisch, Ungarisch, ...

KeSch Experten kommen aus...

Ägypten, Argentinien, Australien, Belgien, Brasilien, Bulgarien, China, Dänemark, England, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Indien, Indonesien, Iran, Irland, Italien, Japan, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Mexiko, Niederlande, Nigeria, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, Saudi Arabien, Schweden, Schweiz, Serbien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Südafrika, Südkorea, Tschechien, Türkei, Ukraine, Ungarn, USA, Weißrussland , ... und natürlich aus Deutschland
 
Veranstaltung: Seminar
Nachweis:  
Kosten netto: 995.00 €
Kosten brutto: 1184.05 € (MwSt.:19%) Adresse: 69115 Raum Heidelberg
Teilnehmerzahl: keine Angabe   Baden-Württemberg
Datum: 29.06.2018
Beginn: 09:00
Dauer: 1 Tag
 
Veranstalter: KeSch Training International GbR    
Adresse: Haupstraße 53
79348 Freiamt
 
Ansprechpartner: Petra M. Schmitz
Telefon: +49 (0) 7645-916165
Fax: +49 (0) 7645-916166
 
Buchen Sie die Veranstaltung bitte direkt
über die Internetseite des Veranstalters

zurück

© 2007 fobil®
Kein Anspruch auf Vollständigkeit. Alle Angaben beruhen auf Auskünften der Veranstaltungsanbieter.
Für Aktualität und Richtigkeit wird keine Gewähr übernommen.