Werbung

wir über uns

fobil - Die Idee

Maßgeschneiderte Fortbildungsveranstaltungen zu finden, ist für viele Fach- und Führungskräfte bisher ein zeitaufwändiges und zuweilen zufälliges Bemühen. Veranstaltungen müssen oft separat in Publikationen oder auf den Internetseiten der einzelnen Veranstalter gesucht und manuell koordiniert werden. Vielfach wurden passende Veranstaltungen nicht gefunden und manch Interessantes blieb so unbekannt.
Und das in einer Zeit, in der es wichtiger ist als je zuvor, seinen Wissenshorizont durch Fortbildungsmaßnahmen zu erweitern.

Aus dieser Erfahrung, die die Gründer der unabhängigen Internet-Plattform www.fobil.de selbst machten, erwuchs die Idee, durch moderne Datenbanktechnik die allen Veranstaltern und Nutzern zugängliche Basis der Fortbildung zu schaffen. Diese ermöglicht, ein maßgeschneidertes Fortbildungsangebot zeitsparend sowie ziel- und bedürfnisorientiert zu finden. Das Kernstück bildet die Suchmaschine, die es gestattet, ganz gezielt nach übersichtlich strukturierten Kriterien zu suchen und sämtliche dazu passenden Veranstaltungen zu finden. So erhält man in Sekundenschnelle eine Veranstaltungsübersicht, die nach individuellen Bedürfnissen geordnet ist.

Stundenlanges Suchen war gestern – www.fobil.de ist heute.


fobil - Die Gründer

Die Gründer von fobil sind die Geschwister Andrea Haymann und Thomas Haymann.

Die Architektin Andrea Haymann studierte an der Fachhochschule Dortmund und der Universität Karlsruhe. Sie betreibt in Frankfurt am Main ein Architekturbüro und befasst sich seit 1999 mit Hoch- und Messebau.

Der Rechtsanwalt Thomas Haymann studierte in Bochum und Münster und betreibt seit 1993 eine Anwaltskanzlei in Dortmund. Seit 1994 ist er zudem als Dozent im Bereich der Sozialversicherung tätig.



Andrea & Thomas